Wer d.Verwendung d. Worte “Puppe”, “Quote”, “Migrant/in”,

Wer d.Verwendung d. Worte “Puppe”, “Quote”, “Migrant/in”, “islamisch” als STRAFBARE HANDLUNG auslegt respektive auslegen will,sollte m.E.selbst wg. Volksverhetzung,Mob-bing, Willkür, Politischer Verfolgung angeklagt werden! Wenn DAS d.”Mitte”sein soll,ist Bolsonaro ja ein LINKER!