Sven Ottke kristallisiert sich als Liebling der Anfangsphase

Sven Ottke kristallisiert sich als Liebling der Anfangsphase heraus. Einfach weil er so menschlich wirkt und nicht auf PR aus. Man wird bescheiden