Die Überbevölkerung ist ein Problem, weil es die Lebensqualität

Die Überbevölkerung ist ein Problem, weil es die Lebensqualität der einzelnen Person immer weiter einschränken muss, genau wie der Klimawandel, daher bringt diese Art von “Reduzierung” überhaupt nix. Mal fünf Millimeter weiterdenken 🙄