Die Autorin Gudrun Pausewang erhielt gleich zwei Mal

Die Autorin Gudrun Pausewang erhielt gleich zwei Mal den Jugendliteraturpreis “Buxtehuder Bulle”: Für “Die Kinder von Schewenborn” (1983) und “Die Not der Familie Caldera (1977).