Bei rd. 600 Toten (31.3. in DE) halten 59% den Virus

Bei rd. 600 Toten (31.3. in DE) halten 59% den Virus für harmlos? Geht denen Menschenleben am Arsch vorbei, erreichen sie die falschen Infos oder ist es Misstrauen gegen staatliche Infos? Gleichzeitig stimmen 95% den Kontaktbeschränkungen zu?