Bei 550 Soldaten ermittelt der MAD wegen Verdachts

Bei 550 Soldaten ermittelt der MAD wegen Verdachts auf Rechtsextremismus. Allein im vergangenen Jahr sollen 360 neue Fälle dazugekommen sein.